Maria & Albert feiern im Landhaus Hui Wäller!

Hochzeitsempfang im schönen Beilstein

/ Trauung in Greifenstein-Beilstein * Hochzeitsempfang im Landhaus Hui Wäller / 27. August 2016 /


 


Jaaaa, eine Weiterempfehlungs-Hochzeit! Ich liebe das ja! Da trifft man immer bekannte Gesichter von anderen Hochzeiten und fühlt sich als Fotograf gleich so richtig pudelwohl!
Maria und Albert fanden mich nämlich über die liebe Kyra, deren Hochzeit mit Simon ich im Jahr zuvor schon fotografisch begleitet hatte.

Also gings am Hochzeitstag mit dem üblichen leichten Fotografenlampenfieber (was sich vorher meist durch Hibbeligkeit und eine allgemeine Aufgeregtheit äußert 😉 nach Ehringshausen, wo ich die beiden gerade noch beim letzten Einstudieren einiger Tanzschritte erwischte!
Da wird dann meinerseits auch nicht lange gefackelt, Kamera raus und los geht´s!

Ein Hochzeitsfotograf in kurzen Hosen!

Die Brautpaar-Portraits schossen wir ganz relaxed vor der Trauung, was generell ziemlich oft gewünscht wird. Auf jeden Fall kann ich bestätigen, dass das Fotografieren der Portraits vor der Trauung gerade für die ganz Aufgeregten eine super Möglichkeit ist, den Adrenalinpegel merklich zu senken! So ein Shooting lenkt nämlich von der ganzen Hibbeligkeit ab, sodass meine Brautpaare danach eigentlich immer sehr lässig und mit einem Grinsen im Gesicht zur Trauung schreiten. Und abgesehen davon machen auch mir gerade die Portrait-Shootings einen Heidenspaß!
Auch bei 37 Grad im Schatten!
Glücklicherweise hatte ich das Brautpaar vorher gefragt, ob ich eventuell auch kurze Hosen anziehen dürfte, was auch kein Problem war. ?
Die Gäste waren dann etwas neidisch, denn es war wirklich brütend heiss! ????

Die kirchliche Trauung in der evangelischen Kirche in Beilstein fand ich dann richtig schön – der Pfarrer war sehr entspannt und ließ mir auch alle Freiheiten, was nicht immer selbstverständlich ist. Und je mehr „laisser faire“, desto toller!

Nachdem die beiden schließlich offiziell im Klub der Ringträger/innen aufgenommen worden waren, lief die ganze Gesellschaft zum Landhaus mit dem lustigen Namen, dem Hui Wäller, wo der Hochzeitsempfang stattfand und die Gäste ausgelassen aufs Brautpaar anstießen. Ein kleines Highlight war (eine Überraschung fürs Brautpaar) der Karikaturist und Schnellzeichner Georg Zitzmann, der zur großen Freude der Gäste ein paar augenzwinkernde Karikaturen aufs Papier zauberte.
Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen und wollte auch karikiert werden! Hier das Ergebnis!

Danke an Georg für dieses einmalige Zeitzeugnis! Das bekommt einen Ehrenplatz in meinem Arbeitszimmer!

Und nun aber viel Spaß beim Mitlachen und Mitfühlen von Maria und Alberts Hochzeitsreportage!

Ahoi!

Euer Rossi!


 


Wenn euch meine Reportagen gefallen und ihr meint, dass ich genau der richtige bin, der eure Hochzeit fotografisch begleiten soll, freue ich mich auf eure Nachricht!

Sunny greetings! Euer Rossi!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page