Flash! #2

Der Blitz-Workshop mit Heiko & Rossi

Gießen, 17. Oktober 2018


(ausverkauft!)


Flash! – Der Blitz-Workshop mit Heiko & Rossi

Was wäre, wenn…

Was wäre, wenn man auf Hochzeiten nicht mehr auf Gedeih und Verderb dem natürlichen Licht ausgesetzt wäre? Wenn man mit sehr einfachen Mitteln ungewöhnliche und interessante Reportagebilder kreieren könnte? Wenn man beim Ersten Tanz und der Party die Stimmung nicht nur wiedergeben könnte, sondern sie in seinen Bildern sogar noch verstärken könnte. Was wäre, wenn man dem Brautpaar die coolsten Nightshots unter den Sternen liefern könnte?

Ja, was wäre, wenn man auf höchstem Niveau blitzen könnte…

Die Geheimwaffe für kick-ass-Bilder!

Blitzen mag abschreckend erscheinen, kompliziert, teuer, unnatürlich und so weiter. Ist es aber nicht. Blitzen kann sehr einfach sein, kann das natürliche Licht unterstützen, kann aber auch unglaublich dramatische Effekte ermöglichen. Blitzen ist die Geheimwaffe für kick-ass Bilder.

Wir, Rossi und Heiko, glauben euch das alles in einem Tag in diesem Blitz-Workshop vermitteln zu können. Blitzen ist kein Zauberwerk, man kann es lernen. Und, eins ist sicher, eure Fotografie wird danach nicht mehr die selbe sein…


– in Gießen im “Geschmacksverkehr” von 10.00 bis 20.00 mit Heiko & Rossi

– ca. 10 Stunden

– Theorie, Ausrüstung, Techniken

– Erklärung des MagnetMod-Lichtformer-Systems

– praktische Übungen in Kleingruppen mit Unterstützung und anschließendem individuellem Feedback

– crazy epic night shot action!

– max. 16 Teilnehmer

– griechisches gutes Essen & nicht-alkoholische Getränke inklusive

– 580€ / Person (inkl. 19% Mwst.)


=

* Du bekommst eine Rechnung für das Blitz-Workshop-Ticket mit ausgewiesener Mehrwertsteuer (19%) im Pdf-Format via E-Mail zugestellt. Nach Honorar-Eingang ist der Ticket-Platz für dich fest reserviert!

* Last but not least: Dies ist ein “hands on!”-Workshop. Es wird kein Model-Brautpaar vor Ort sein, denn das schnelle schöne Portfolio-Styled-Shoot wiederspricht unserer Philosophie und wir möchten ein simples “Rudelshooten” vermeiden! 🙂

* Last but not very least, aber das sollte ja selbstverständlich sein: Bringt wenn möglich neben eurer Kamera 1 oder 2 Blitze nebst (Funk-)Sender mit. 🙂



 

Jetzt anrufen! =)