Hochzeitsfotograf Rossi – Über mich

Hochzeitsfotograf Gießen * Rossi Photography * stolenmoments.de * Hochzeitsreportagen & PorträtfotografieHi, it´s me!

Gestatten: Rossi!

Ich bin ein ziemlich positiv eingestellter „Hessekopp“, dabei halb Grieche, halb Sauerländer, aber geboren als waschechter „Schlammbeiser“, wie sich ein echter Gießener eben nennt.
Seit 2015 bin ich verheiratet mit meiner wundervollen Frau Katrin, die als Grundschul-Lehrerin arbeitet und zusammen mit unserem Ungarische-Bracke/English-Pointer-Mischling Luc, der im April 2019 zehn wird, wohnen wir in einem beschaulichen kleinen Kaff namens Allendorf nahe Gießen.
Übrigens: Je nachdem, von welcher Seite ihr ins Dorf hineinfahrt, achtet mal auf das Ortsschild. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr sehen, dass wir oft Besuch von kleinen grünen Männchen haben 😉

Apropos Dorf!
Man kann schon irgendwie sagen, dass ich ein richtiger „Dorf-Mensch“ geworden bin, seit wir hier leben.
Und ich finde es großartig!
Frische Eier liefern uns jeden Tag die Hühner aus dem hiesigen Chicken-Wohnmobil (ja ernsthaft, die wohnen alle in so einer Hühner-WG!), im Herbst gibt es Kürbisse ohne Ende direkt vom Feld, die Kiwi-Marmelade aus der Straße um die Ecke ist auch nicht zu verachten, und der Honig aus der Untergasse ist ein Traum!
Dort lebt auch „Schnitzel“, das berühmteste Diva-Schwein des Dorfes, das sich wohlig grunzend und liebend gerne den dicken Bauch kraulen lässt, wenn man mal wieder bei ihren Besitzern vorbeischaut. Vielleicht lässt sie sich ja auch mal von euch kraulen! Denn dort schaue ich während den Engagement-Shootings mit meinen Brautpaaren oft vorbei.
Das Licht im kleinen Pferdestall ist einfach ein Traum!

Ihr merkt es schon, hier geht es richtig gemütlich zu!

Euer Hochzeitsfotograf für ganz Mittelhessen! * Hochzeitsfotograf Gießen * Hochzeitsfotograf Rhein-Main

Unser 9jähriger Bracke-Pointer-Mischling Luc, meine Liebste und ich!
Liebsten Dank an Katrina für dieses tolle Bild! 

Meine Leidenschaften

Wilde, laute und ausgelassene Parties feiere ich trotzdem noch – inzwischen meistens auf den Hochzeiten, die ich fotografiere!
Was mich gleich zu meiner nächsten Leidenschaft neben der Fotografie bringt:
Vinyl! Ich bin vernarrt in diese heißen Scheiben!
Für 2019 habe ich mir vorgenommen, mindestens 3 wilde Soul-Parties zu schmeißen, denn als wäre die Fotografie nicht genug, lege ich auch noch sau-gerne auf!
Bisher sind die Besucher unserer sehr raren Soul-Parties, die ich am liebsten mit meinem Kumpan „U.N.C.L.E.“ Alex auf die Beine stelle, immer ziemlich ausgeflippt!
Also haltet die Augen offen und wenn ihr irgendwo etwas von einer Party namens „Sahnesteif mit Kompott“ hört – schaut gerne vorbei, das sind wir!

Ach ja, und dann wäre da noch eine dritte Leidenschaft, die ich ebenfalls aufgrund der Hochzeitsfotografie sträflich vernachlässigt habe:
Cartoons zeichnen!
Seit ich denken kann, bin ich am Zeichnen und Malen. Immerzu und ständig! Vor allem im Mathe- und Physik-Unterricht… 😉
In meiner Schublade stapeln sich Berge von Skizzen und Cartoons und ich weiß gar nicht, wann ich jemals die Zeit finden soll, den ganzen durchgeknallten Comic-Kram mal etwas offizieller unters Volk zu bringen.
Als hätte ich nicht genug Ziele fürs neue Jahr im Kopf!

Wieso, weshalb, warum?

Ich werde euch jetzt ganz sicher nicht von meiner ersten Kamera erzählen und meiner ersten Foto-AG in der Mittelstufe und dass wir damals auch uns gegenseitig porträtiert haben und wie bescheuert ich damals aussah und dass ich damals noch viel mehr Haare auf dem Kopf hatte und was die Fotografie mit Schafen zu tun hat und wieso man Schafe tunlichst nicht ungeschoren in der prallen April-Sonne stehen lassen sollte.
Das würde euch sicher nur langweilen – wenn es euch trotzdem interessiert, erzähle ich es euch natürlich gerne bei unserem Vorgespräch, wenn ihr mich bucht.

Nein, lieber erzähle ich euch, warum ich eigentlich das tue, was ich tue.
Warum gerade die Fotografie? Und warum Hochzeiten?

Darum!

Hochzeitsfotograf Gießen und Rhein-Main-Gebiet * Rossi Photography

Ein Bild sagt manchmal mehr als tausend Worte! Dieses hier ist übrigens auf einer sehr coolen Hochzeit entstanden, und unten rechts, das ist meine herzallerliebste Kollegin Franziska, die übrigens nicht nur tolle Bilder macht, sondern auch eine Photobooth verleiht, also wenn ihr auf der Suche nach einer selbigen seid… 😉

Ja, das Bild da oben sagt eigentlich sehr viel über mich und meine Paare aus und vor allem auch darüber, warum ich das so gern mache, was ich mache!
Hochzeiten sind Feste der Freude, der Ausgelassenheit und der großen Emotionen.
Es sind Feste der Erinnerungen, an denen oft weit auseinander wohnende Menschen sich zum ersten mal begegnen, sich wiedersehen, an denen neue Freundschaften entstehen und bestehende vertieft werden.
Es wird zusammen gefeiert und getanzt, herumgealbert und geweint. Kurz: Hochzeiten spiegeln für mich all das wieder, was mir selbst im Leben wichtig ist!
Die Liebe, die Freundschaft, das Feiern!
Und genau deswegen genieße ich es so, eine Hochzeit in Bildern zu dokumentieren.

Mehr Sein als Schein!

Hochzeiten sind ganz besondere Tage – wohlgemerkt jedoch nicht „der schönste Tag im Leben“!
Denn mal unter uns: Wenn die Hochzeit schon der schönste Tag im ganzen Leben wäre, was ist dann mit all den Tagen davor und danach?

Eine Hochzeit sollte kein Wettbewerb um die schönste Torte, die tollste Deko oder die größten Emotionen sein.
Googelt mal auf Pinterest nach „Hochzeit“ und dann seht ihr genau das: Man muss dies, man soll jenes, hier der neueste Trend und dort der neueste Schrei.
Ich sage: Vergesst Pinterest, vergesst die ganzen Hochzeits-Magazine!
Besinnt euch einfach auf das, was euch ausmacht, hört auf euer Bauchgefühl und genießt euren Hochzeitstag so, wie er passiert!
Man soll die Feste feiern, wie sie fallen!

Wenn ihr genau so denkt, dann bin ich definitiv der passende Fotograf zu euch!

Zeitdruck, Chaos? Her damit!

Ich nehme mich selbst nicht so ernst und kann gut über mich selbst lachen.
Was ich allerdings ernst nehme, das ist meine Berufung, die Hochzeitsfotografie!

Wenn man mal so nachdenkt, was man als Hochzeitsfotograf eigentlich für eine krasse Verantwortung trägt, dann kann das einen schon zum Zittern bringen.
Mich allerdings schon lange nicht mehr, denn wenn ich in meinem Element bin, dann denke ich über so etwas schlichtweg keine Sekunde nach.

Ich begleite euch über viele Stunden hinweg und zeige euch euren Hochzeitstag in Bildern, ganz so, wie es sich angefühlt hat – damit ihr euch auch nach der wilden Party und den paar Drinks zuviel noch dran erinnert. Das sind nicht nur Bilder, das sind Erinnerungen, die ihr euren Kindern zeigen werdet, euren Enkelkindern.
Als Hochzeitsfotograf dokumentiert man nicht nur, man formt Erinnerungen.
Was für ein krasser Erfolgsdruck, oder?
Finde ich nicht!
Denn gerade der Zeitdruck, das Adrenalin, das ungeplante potentielle Chaos, das brauche ich!
Also her damit! Denn dann werde ich richtig kreativ!

Es klingt verrückt, aber ich kann unter Druck ziemlich gut arbeiten.

Hochzeitsfotograf Hessen * Euer Hochzeitsfotograf für Gießen, Frankfurt, ganz Hessen und Deutschland!

Ich nehme mich selbst nicht zu ernst. Aber eure Hochzeit, die nehme ich ernst. Denn Hochzeitsfotografie ist meine Berufung!


Meine Podcast-Interviews

Schon gemerkt, ne?
Ich schnacke total gerne!

Ich bin eine richtige Laberbacke!
Was lag da näher, als „Ja, logo, mache ich!“ zu sagen, als 3 meiner Kollegen mich fragten, ob ich nicht Lust hätte, ein Podcast-Interview zu geben!

Gesagt, getan!
Und so hatte ich bis jetzt schon 2 mal das Vergnügen, mit meinem super sympathischen Kollegen Torben und seiner wunderbaren Stylistin Mitra für ihren „Hochcast„-Podcast zu schnacken und ein weiteres Mal mit den zwei coolen Socken Frank & Marc für ihren Podcast Getting Ready Rede und Schnack-Antwort zu stehen. Seid vorgewarnt, wir haben jedes Mal immer ziemlich überzogen. Spielfilm-Länge also!

Hier geht es direkt zu den 3 Podcast-Interviews!
Enjoy!

Hochast-Podcast Episode 22 – Wie du schnell und einfach deinen Fotografen findest, auch wenn du noch keine Ahnung hast

Hochcast-Podcast Episode 31 – Was zur Hölle ist Storytelling?


Hochzeitsfotograf Frankfurt * Crazy Hochzeitsreportagen! Lebending und unique!

Ohne ein Selfie mit euch gehe ich nicht nach Hause! 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.