Hochzeitsfotograf im Who-Killed-The-Pig

Diese beiden sind einfach awesome!

“When I get to be in your arms, When we’re all, all alone
When you whisper sweet in my ear, when you turn, turn me on”
(
KC and the Sunshine Band)

N & M


/ September-Hochzeit in Buseck und im “Who Killed The Pig” in Gießen/ 28. September 2019



Passt wie A. auf Eimer!!

Wenn es eins gibt, was ich an meinem Job liebe, dann ist es vor allem eine Tatsache: Nämlich, dass ich so viel mit tollen und herzlichen Menschen zu tun habe!
Und manchmal passt es eben einfach wirklich wie A. auf Eimer!

Die beiden fanden auf Weiterempfehlung meiner tollen Kollegin Jennifer Stieler zu mir. Schnell merkten wir drei: Dss ist ein richtig gutes Match!
Schon beim Verlobungs-Shooting hatten wir einen Mords-Spaß!

Was wirklich wichtig ist!

Das hat mir damals – und vor allem auch heute, Wochen später, nachdem alle Bilder im Kasten, bearbeitet und abgegeben sind – wieder deutlich gemacht, wie unglaublich wichtig es ist, dass ich nicht nur als Fotograf gebucht werde, sondern vor allem, dass da ein tiefes Vertrauen ist und man sich wirklich auch sympathisch ist.
Inzwischen sage ich allen anfragenden Hochzeitspaaren sogar explizit folgendes: “Bucht mich bitte nicht, wenn euer Bauchgefühl nicht 100%ig JA sagt!” =)
Das geht sogar soweit, dass ich mich über jede Absage so freue wie über jede Zusage.
“Wie? was? wie kann man sich denn über eine Absage freuen?”, wird nun manch einer denken.
Ganz einfach: Nur durch Paare, die mich nicht buchen wird eben dieses Datum frei für genau die Paare, die mich unbedingt buchen wollen.
Das klingt alles zu esoterisch und zu “Tschakkaaaa”? Sei´s drum. 🙂

“Ja!” in Buseck!

Vieles an der Hochzeit dieser zwei Lovebirds hatte witzigerweise erstaunliche Parallelen zu einer anderen Hochzeit aus dem Jahr 2018.
Damals begleitete ich die standesamtliche Trauung von A & C ebenfalls im kleinen gemütlichen Standesamt im Schlosspark Buseck – wo meine Frau und ich in 2015 übrigens auch schon geheiratet haben :).
Beide Paare gingen nach der Trauung im kleinen Kreis erst mal etwas essen. N & M übrigens in Lich im italienischen Restaurant Charlottenburg (was ich übrigens sehr empfehlen kann! Verdammt gute Pizza!).
Und beide Paare starteten dann ab dem frühen Abend in der super-coolen und einzigartigen Feier-Location “Who Killed The Pig” in die große Hochzeitsfeier. Das waren wirklich witzige Parallelen!
Es gab aber noch mehr Gemeinsamkeiten!

Keine Lust auf Heititei!

Auch N & M hatten wie A & C damals keine Lust auf den ganzen typischen Hochzeits-Heititei! Ihnen war vielmehr wichtig, einfach einen mega-geilen Tag mit ihren Verwandten und Freunden zu verbringen, diesen besonderen Tag einfach so richtig zu feiern!
Passenderweise gab es auch bei N & M kein Gänge-Menu und keine Sitzordnung! Jeder konnte sich ganz gechillt beim wahnsinnig leckeren Essen vom nicht minder genialen Caterer “Klingelhöfers” bedienen und ganz zwanglos den Abend einläuten.
Es gab auch gar keinen Eröffnungstanz! Dafür heizte DJ Ralf Richter den Gästen ordentlich ein und die Party startete ganz von alleine! 

Einfach ein richtig geiler Tag!

Kurzum: So wie die Hochzeit von A & C im letzten Jahr traf auch die Einstellung von N & M voll meinen eigenen Nerv und deckte sich zu 100% mit meiner eigenen Philosophie – dass sich eine Hochzeit nämlich nicht über das dickste Heititei und die krasseste und teuerste Deko im Bling-Bling-Prinzessinen-Schloss definieren sollte, sondern einzig und allein über das, was eine Hochzeit wirklich ausmacht: Mehr Sein als Schein!
Also, ihr lieben Hochzeitspaare: Lasst euch nicht von den ganzen Hochzeitsmagazinen kirre machen, die euch immer wieder neue angebliche Trends und must-haves einreden wollen. Hört einzig und allein auf euer Herz und euer Bacuhgefühl!
Gestaltet euren Tag so, wie i h r es euch wünscht und nicht so, wie andere sagen, wie es sein sollte – “weil man es nunmal so macht”.

Einfach eine geile Zeit!

Just have a great time nd enjoy the funky party! =D

In diesem Sinne:
Viel Spaß beim Anschauen dieser tollen Hochzeits-Story von N & M!

Und wer ganz ungeduldig ist, kann sich gerne die kleine Slideshow der Reportage angucken! 🙂

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von stolenmoments.smartslides.com zu laden.

Inhalt laden

 
Und wer weiß, vielleicht sehe ich EUCH ja auch bald! Auf eurer Hochzeit in Buseck oder der ausgelassenen Hochzeitsfeier im Who Killed The Pig! 😉
Ich freue mich drauf!Cheerz!Euer Rossi 🙂

 



Ihr sucht noch den Hochzeitsfotografen für eure Hochzeitsfeier im Who Killed The Pig? Einen, der zu euch passt wie A. auf Eimer? Wahrscheinlich habt ihr ihn gerade gefunden!
Ich freue mich, von euch zu hören! =)


Jetzt euren Termin anfragen!