Rossi on air! – Der beste Hochzeitsfotografie-Podcast! Live und unzensiert!

Live und unzensiert. 100% Rossi!

Rossi on air! – Der Hochzeitsfotografie-Podcast. 

Rossi-on-air!-Der-Hochzeitsfotografie-Podcast-Im-Talk-mit-Kollegen-aus-der-Hochzeits-Branche

Rossi on air! – Der neue Hochzeitsfotografie-Podcast!

Was macht man als Hochzeitsfotograf, wenn man das Gefühl hat, dass einem wortwörtlich der Boden unter den Füßen weggezogen wird? Wenn die Einnahmen quasi von heute auf morgen komplett einbrechen? Wenn ein Virus mit einem klanglich ähnlichen Namen zu “Carola” (No offense! Carolas sind toll, auch wenn ich keine kenne) quasi das komplette gesellschaftliche Leben auf einem unwichtigen Planeten irgendwo am Rand der Milchstraße in die Knie zwingt und man jeden Moment hofft, Jan Böhmermann würde um die Ecke springen und rufen “War nur Spaß!!”?

Na was wohl, man beginnt mit einem Podcast!

Not macht erfinderisch!

Tatsächlich lag die Idee zu einem Hochzeitsfotografie-Podcast schon über ein Jahr lang in der Luft – aber man kennt das ja: Der innere Schweinehund kann ganz schön penetrant sein und natürlich hat man nie so richtig die Zeit etc.
Apropos Zeit! Ach, diese Zeit!
Nach fast 2 Wochen nach und nach heruntergefahrenem social life und exzessivem social distancing, nach 4 Tagen bundesweit geltender “Kontaktsperre”, bekommt man so langsam ein völlig anderes Gefühl für Zeit!
Überall hört man, man hätte ja jetzt so viel Zeit, aber paradoxerweise ist genau das Gegenteil der Fall.
Auch so ein seltsamer Begleitumstand einer weltweiten Pandemie und ihrer Auswirkungen.

Rein ins kalte Hochzeitsfotografie-Podcast-Wasser!

Es musste also erst so ein fucking Virus daherkommen, und plötzlich denkt man sich: “Ach komm, ich mach jetzt mal einen Insta-Livestream! Und das jeden Tag und immer mit einem/einer anderen Kollegen/in aus der Hochzeitsbranche!”
Und schon ging es los! Rein ins kalte Wasser!
Natürlich mit allerlei technischen Pannen und Problemen hier und da – wie das so ist, wenn man von der Materie absolut null Ahnung hat.
Learning by doing. Trial & Error. Fail forward! 🙂

It´s new and it´s fresh!

Klar, ich erfinde das Rad sicherlich nicht neu!
Fotografie-Podcasts gibt es wie Sand am Meer!
Was sollte also an meinem Hochzeitsfotografie-Podcast anders sein? Warum solltet ihr gerade bei mir mal reinhören?

Im Unterschied zu den allermeisten anderen bekannten Podcasts entstehen meine Streams live auf Instagram, denn ich liebe vor allem die dort mögliche Interaktion mit den Zuschauern!
Sie können Fragen stellen und Messages schreiben, auf die ich dann unmittelbar eingehen kann. Das finde ich ziemlich cool und diese Dynamik passt auch gut zu meiner fotografischen Philosophie: “Einfach machen!”
Ein weiterer Grund, gerade meinen Hochzeitsfotografie-Podcast anzuhören wäre natürlich auch dieser: Weil ich der Rossi bin! 😉

In diesem Sinne, hört rein und enjoy the show!

Und natürlich freue ich mich riesig über Feedback aller Art!

Sunny greetings & hear you soon!

Rossi =)


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 26 – Im Gespräch mit dem hessischen Landtagsabgeordneten Frank-Tilo Becher

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 26 - Im gespräch mit dem hessischen Landtagsabgeordneten Frank-Tilo Becher

 

Diese Folge ist eine besondere!
Aufgrund einer kleinen OP Anfang Juli (nix schlimmes, aber mega nervig – inzwischen aber super verheilt! =D) musste ich meinen Podcast einige Wochen pausieren, so wie auch meine Haustür-Shootings und mein ehrenamtliches Corona-Fotoprojekt “Alles auf Stopp.“. Die Zeit ohne viel Remmidemmi habe ich genutzt und die Prioritäten haben sich kurzzeitig aufs Arbeiten an meiner Webseite (SEO ist gar nicht mal soooo die Hexerei! ;)) verschoben – mit Erfolg!
 
In dieser Zeit des “SEO-Wahns” kam dann völlig unerwartet der Anruf aus Tilos Büro. Ob ich nicht Lust hätte auf ein Treffen mit Tilo?
Tilo, seit 2019
Abgeordneter im Hessischen Landtag, war durch mein ehrenamtliches Foto-Projekt auf mich aufmerksam geworden und wollte sich im Zuge seiner kleinen Sommertour, auf der er ganz direkte Eindrücke von ganz konkret Betroffenen sammelt, mir mir unterhalten und sich mal anhören, was ich so aus den letzten Wochen und Monaten zu berichten habe.
Vor allem interessant war wohl auch die Tatsache, dass ich durch inzwischen über 30 fotografierte Unternehmen, Solos und Institutionen wiederum viele Eindrücke von den Betroffenen selbst sammeln konnte.
Und diese an “die Politik” weitergeben zu können, war natürlich eine sehr willkommene und einmalige Gelegenheit!
Da wurde mir dann auch wohl erst so richtig bewusst, welch größere Kreise mein Projekt inzwischen gezogen hat. Aber wie gesagt, wenn ich mit meiner kleinen Reichweite und ein wenig “Bäääm” durch meinen doch sehr wiedererkennbaren und vor allem auffallenden Stil diesen Unternehmen damit helfen und eine Bühne geben kann, hat sich das ganze Projekt mehr als gelohnt! 🙂
 
Tilo, so stellte sich übrigens für mich überraschend heraus, war sogar schon mal Pfarrer und war und ist durch diesen Kontext sehr nah an unserer Hochzeitsbranche dran und konnte auch sehr gut nachvollziehen, welche Probleme sich uns Kreativen in dieser Krise stellen.
Unser Talk dauerte dann auch viel länger, als wir gedacht hätten, denn es gab wirklich viel zu erzählen – vor allem, wenn man so einen sympathischen Gesprächspartner wie Tilo hat! Auch cool war, dass ich diesmal der Gast war und Tilo der Gastgeber – auch, wenn das Gespräch bei mir in Queckborn stattfand =) Diesmal war ich also quasi zu gast in meinem eigenen Podcast! =D
 
Aber hört gerne selbst mal rein, über was wir so gesprochen haben!
 
Über Feedback jeder Art freuen wir uns natürlich sehr! Und wenn ihr Fragen an Tilo habt, könnt ihr ihn gern über die Sozialen Kanäle finden und kontaktieren.
Und ja, mir ist bewusst, dass ein tolles Gespräch nicht direkt alle Probleme von uns Solos und Kreativen in Luft auflösen, dass es nicht sofort eine Lösung für alle Probleme geben wird und kann. Aber, und das ist für mich wichtig und darum geht es mir in erster Linie: Kommunikation ist alles! Und ein Gespräch mit einem Abgeordneten ist viel viel viel besser als gar keines! =)
In diesem Sinne, viel Spaß beim Reinhören & stay tuned!
Euer Rossi! =)
– – – – – – – – – – – – –

>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 25 – Wassili Jungblut

“Flashpoints”

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 25 - Wassili Jungblut - "Flashpoints"

Mit brutaler Verspätung geht nun endlich auch Folge 25 mit Wassili Jungblut online! Verzeiht mir bitte diese arge Verzögerung! In den letzten 5 Wochen gab es zudem keine neuen Podcast-Folgen und ich hatte auch eine etwa 2-wöchige Zwangspause eingelegt. Ursache dafür war eine kleine OP Anfang Juli, kurz nach der Live-folge mit Wassili. Nichts schlimmes, nur ein relativ kleiner Eingriff, aber einfach sau-nervig. Braucht kein Mensch sowas! 😀 Prompt also war durch die kleine Zwangs-Shootingpause Zeit fürs optimieren der Webseite – und so hatte diese Baustelle in den letzten 5 Wochen dann auch erst mal Priorität 😀 Nun aber kommt also endlich der Upload von Folge 25, in der ich Wassili Jungblut aus Mainz als Gast im Talk begrüßen konnte. Diesmal geht es um “Flashpoints”, Punkte und Stationen in der Fotografen-Karriere, die für uns immense und einschneidende Auswirkungen hatte (natürlich im positiven Sinne! ;).. Natürlich haben auch wir es nicht hinbekommen, unter 1 Stunde und 30 Minuten zu bleiben =) Aber hört doch einfach selbst mal rein! 😀 Hier findet ihr zudem nochmal alle wichtigen Links aus unserer Folge!
=> Wassilis Masterclass
=> Wassilis Youtube-Channel
=> Wassili auf Instagram
=> Wassili auf Facebook
Nun aber viel Spaß beim Anhören!
Cheerz!

Euer Rossi =)


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 24 – Jan Mehlmann

Warum Hochzeitsfotografie und Online-Marketing nicht zusammenpassen…

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 24 - Jan Mehlmann - Warum Hochzeitsfotografie und Marketing nicht zusammenpassen...

Eigentlich war Folge 24 gar nicht so schnell direkt nach der vergangenen von vorgestern mit Elisa geplant. Aber dann hat es sich ziemlich fix einfach so ergeben, nachdem ich durch den Podcast von Marc und Torben auf Jan aufmerksam geworden bin bzw. er mir wieder ins Gedächtnis gerufen wurde. Vor allem, nachdem meine Neugier auf die Sache mit dem Facebook-Ads-Marketing durch einen Schnack mit Torben geweckt worden war, war ich heiß auf die Thematik!

So kam ich dann schließlich mit Jan ins Gespräch – und prompt verabredeten wir uns für einen Live-Talk auf Insta! Und voilá, hier sind wir also mit Folge 24!
Falls ihr die Podcastfolge 82 vom “Getting Ready”-Podcast noch nicht gehört habt, werft mal eure Lauscher rein! Wirklich interessant, was Jan zu erzählen hat!

Wie wird man eigentlich Online-Marketer? Was hat es denn nun mit diesem ominösen Online-Marketing so auf sich? Und warum machen viele Hochzeitsfotografen oft immer dieselben Fehler, und welche sind das eigentlich? Und sapperlot, was steckt hinter diesem – zugegeben, bewusst leicht provokant und auch etwas irreführend formulierten – Satz, dass Hochzeitsfotografie und Online-Marketing nicht zusammenpassen?
All das erfahrt ihr in dieser Folge!

Natürlich hat Jan aber auch einen echten Mehrwert für euch mitgebracht! Und wenn ihr jetzt auch heiß seid auf seine Funnel-Anleitung, dann gibt es für eine begrenzte Zeit eben jene hier zu einem ermäßigten Preis! Zugreifen also! 😀

=> https://mehlmann-partner.de/facebook-masterclass/

Und dann gibt es noch die Möglichkeit für 5 (nebenberufliche) Hochzeitsfotografen, sich als “Test-Kandidaten” für das kommende große Projekt namens “Weddingsecrets” von Marc und Jan zu bewerben!
Dafür hier entlang bitte! =D => https://weddingsecrets.biz/

In diesem Sinne, ich hoffe, ihr konntet für euch etwas aus dieser Folge ziehen an neuen Erkenntnissen!

Über euer Feedback freue ich mich natürlich riesig!!

So long, cheeeerz und Ahoi und bis zur nächsten Folge!

Euer Rossi! =D


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 23 – Elisa Kastner

1001 Absagen – Der Weg aus dem Elan-Tief!

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 23

Haha, das war dann wohl die erste “Mystery”-Folge!
Denn diesmal blieb mein Talk-Gast Elisa Kastner aus Bremen leider aufgrund von seltsamen technischen Begebenheiten unsichtbar 😀
Ich selbst sah auf Insta im Doppel-Livestream-Fenster unten anstatt Elisa nur einen sich drehenden weißen Kreis mit fast hypnotischer Wirkung (der mich dazu auch noch an Zini, das Wuslon erinnerte :D), auf IGTV später bin dann nur ich zu sehen und Elisa ist leider nur zu hören.
Und dann hatte ich auch noch vergessen, Elisa zu sagen, dass der H2N-Pro-Recorder nur SD-Karten bis 32GB akzeptiert =)))
Aber so ist das halt – irgendwas ist immer! =D
Die ganzen technischen Pannen haben wir aber ganz gut kompensiert mit unserer geballten Kompetenz, würde ich sagen! 😛

Heute ging es also um “1001 Absagen” und generell um Rückschläge – wie man damit umgeht und welche Strategien man in der Vergangenheit entwickelt hat, mit solchen Tiefpunkten umzugehen. Um vielleicht sogar am Ende aus Scheiße Gold zu machen 🙂

In diesem Sinne, enjoy the show und bleibt gesund!

Aloha!

Euer Rossi! =D


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 22 – Sven Herbst

Alles über das Online-Event “creativelove“!

blank

EEEEEENDLICH!

Folge 22 ist da! Nach über 6 Wochen Podcast-Pause kommt hier Folge 22! Tädddääää!!!

Verzeiht mir bitte das viel-wöchige Schweigen an der Podcast-Front! Aber ich konnte nicht ahnen, was für eine Dynamik meine 2 Corona-Foto-Projekte entwickeln würden, die ich Anfang Mai gestartet habe…. (für Interessierte bitte hier entlang! => Corona-Fotoprojekt “Alles auf Stopp.” / Corona-Fotoprojekt “Rossis Haustür-Shootings”)

Prompt gingen nicht nur die beiden Foto-Projekte durch die Decke, sondern auf einmal kamen lauter neue Aufträge und Shootings rein und es war schlichtweg Hölle-viel zu tun!
Und das ist es immer noch! Zum Glück! =)

Aktuell habe ich mir zudem wieder eine neue Challenge auferladen, und die hat es in sich…
Kurz und knapp, darum geht es und darüber schnacke ich mit Sven, der zusammen mit Alexander Bischof dieses große “Ding” auf die Beine gestellt hat:
Am kommenden Wochenende, vom 19. bis 21. Juni 2020, findet nämlich das Online-Webinar-Event “Creativelove” statt – und ich bin einer von 19 Speakern, die mit jeweils ca. 45-minütigen Vorträgen dort auftreten.
Und nein, ich verspüre total absolut gar keinen Erfolgsdruck, wenn mir Sven erzählt, wieviele sich für meinen Vortrag schon angemeldet haben… ach du heilige Scheiße! =))

In “normalen” Zeiten hätte dieses Event sicherlich live stattgefunden, aufgrund der Corona-Pandemie-Situation wird es jedoch ein komplettes Online-Ding!
Alles rund ums Event erzählt uns in dieser Folge also der liebe Sven!
Es lohnt sich also, reinzuhören – und vor allem wird es sich lohnen, wenn ihr beim Online-Event dabei seid! Denn es ist zudem auch noch kostenlos!
Und dreimal dürft ihr raten, worum es in meinem Vortrag geht… 😉

In diesem Sinne, es tat richtig gut, mal wieder zu Podcasten und auf Insta live zu gehen! Hach, ich hab´ es vermisst! =D

Und zusätzlich gibt es übrigens die Insta-Livestreams ab dieser Folge auch auf meinem IGTV-Channel zu sehen! Warum diese Funktion urplötzlich ging und vorher nicht, ist mir ein totales Rätsel! Aber gehüpft, wie – Hauptsache, es funzt! =D

Sodenn, wir “sehen” uns am Wochenende, oder? 😉

Cheerz!

P.s.: by the way, fast hätte ich es vergessen! Wer Sven & Olis Podcast noch nicht kennt, bitte hier entlang zu “Euer schönster Talk“!
Und Sven hat auch einen ganz ganz neuen ins Leben gerufen, der da heißt: “Fotophobie“!


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 21 – Martha Sigargök-Martin

“Mindfuck & self-sabotage”

blank

In dieser Folge geht´s ans Eingemachte!

Mit Folge 21 begrüße ich das erste mal zudem einen Gast außerhalb der “Hochzeitsblase”!
Die liebe Martha habe ich vor 3 Jahren über das internationale Webserien-Festival “Die Seriale” kennen- und schätzen gelernt!
Die diesjährige Seriale wird übrigens vom 3. bis 8. Juni 2020 komplett online stattfinden! Es lohnt sich definitiv, dort reinzuschauen! =)

Neulich also fragte mich Martha, als sie kurz in meinem Stream reingeschaut hatte, ob sie nicht Gast in meinem Podcast sein könnte – und genau die Idee hatte ich kurz vorher ebenfalls – zwei Doofe, ein Gedanke =)

Und so wurde ein ziemlich interessanter Schnack draus! Mit einem Oberthema, mit dem wir im kleinen und im Großen immer wieder konfrontiert werden und mit dem gerade wir Kreativen bewusst oder unbewusst sehr oft zu kämpfen haben. “Kann ich das?”, “Schaffe ich das?” sind da beispielsweise Gedanken, die uns verunsichern und uns die größten Steine auf unseren Wegen von uns selbst in den Weg legen lassen.

Martha hat sich als Mental-Coacherin die Aufgabe gestellt, Entrepeneurs und Kreativen zu helfen, die sich selbst konstruierten Muster von Hemmungen und Selbst-Sabotage zu durchbrechen.

Liebe Martha, es war mir eine große Freude und eine Ehre!
Und nun: enjoy the show!

“Tschakkaaaaa!” 😉

Euer Rossi! 🙂


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 20 – DJ Martin Meyer

Heiße Tips von einem super DJ!

blank

Boomshakalaka!

Den lieben Martin, Hochzeits-DJ aus Darmstadt, habe ich am Freitag, den 13.12. 2019 auf einer super coolen Winter-Hochzeit nahe Frankfurt kennengelernt – und fand den Typen auf Anhieb sympathisch!
Der Martin hat einfach WUMMS und weiß definitiv, was er tut! =D

Und so haben wir uns dann nach einigen Monaten auch endlich mal wieder live gesehen (zumindest auf Insta im Stream =)) und einen wirklich tollen Talk gehabt!

Und ganz nebenbei hat Martin speziell für Brautpaare ein paar wirklich hilfreiche Tips rausgehauen! Und ich natürlich auch! Ein witziges “Tipp-Ping-Pong” war das!

Martin, es war mir eine Freude! Booomshakalaka!!

In diesem Sinne, ihr da draußen:
Enjoy the show & Aloha!

Euer Rossi! =)

P.s.: Für DJs und Brautpaare hat Martin auch noch einen eigenen Youtube-Channel mit sehr viel tollem Content!
Schaut unbedingt mal bei ihm vorbei! 😀


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 19 – Anke Garba, Alexa Sommer und Miriam Kuschel

Corona, Corona, Corona! Aber auch: Tschakkaaaa!

blank

Hoppla!
Eigentlich sollte das ja ein Talk nur mit Anke werden, Stylistin-Expertin und 2nd-Shooterin aus Calden!
Nach 15 Minuten hat uns jedoch das böse Internetz eine Rechnung durch den Strich gemacht – das WLan-Signal war leider zu schwach und so mussten wir den Talk notgedrungen verschieben! Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Das wird wiederholt! 🙂

Tja und was nun? Ich wäre kein Hochzeitsfotograf, wenn ich nicht improvisieren könnte!
Also habe ich von den etwa 3000 Livestream-Zuschauern (Insider werden den Witz sicherlich verstehen *g*) ganz spontan einfach mal die liebe Alexa Sommer, Hochzeitsfotografin aus Wiesbaden, in den Stream geholt sowie auch noch die werte Miriam Kuschel – ebenfalls Hochzeitsfotografin und aus München!

Das war herrlich spontan, ungeplant und ungeschminkt! Wobei Miriam dank der streikenden Technik leider nur mit einem mysteriösen schwarzen Bildschirm zugegen war, was die Zuhörer dieser Folge natürlich nicht sehen können!
Ich glaube, ich lade beide jeweils auch nochmal für eine Einzelfolge in den Talk ein, denn das war wirklich super interessant und ein toller Schnack!

So erfahrt ihr in dieser Folge z.B., wie es für Alexa war, fürs Krankenhaus eine OP an einem offenen Herzen zu fotografieren und wie ungewohnt, aber unglaublich spannend es für Miriam war, ein “Facetime-Shooting” zu machen.

Ich habe diese spontane Folge wirklich sehr genossen und hoffe, ihr tut es auch!
Ich denke, es wird so etwas definitiv öfter geben!

Also dann: Enjoy the show!

Bleibt gesund und euch allen ein schönes Wochenende! 😉

Euer Rossi!


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 18 – Sven Herbst

Corona, Corona, Corona! Aber auch: Tschakkaaaa!

Aloha!

In Folge 18 hatte ich diesmal das Vergnügen, mit Sven Herbst aus Plüderhausen nahe Stuttgart live auf Insta über Corona und die Welt zu schnacken! 🙂
Und klar, um Corona kommt man gerade einfach nicht als Thema drumherum! Tags zuvor dachten wir noch: “Ach, lass uns über alles mögliche reden, bloß nicht über Corona!” – aber hey, let´s face it:
Es ist momentan einfach DAS Thema! Und gerade durch die unglaubliche Dynamik und die quasi jeden Tag nei hinzukommenden Erkenntnisse, Bewertungen und medizinischen und politischen Neueinschätzungen der Lage wird Corona für absehbare Zeit ein Thema bleiben, um das man nicht herum kommt!

Aber es gibt neben all den sich neu ergebenden Problemen wie der Frage, wie man mit Terminverschiebungen umgeht, welche Lösungen man seinen Brautpaaren anbieten kann und – natürlich – der Frage, wieviele Rollen Klopapier man noch zuhause hat – auch anderes beschnackenswertes!

So ist dies z.B. auch die erste Folge, die ich in mein neues und direkt liebgewonnenes neues Podcast-Mirkofon eingesprochen habe – und zwar das “Blue Yeti!”. Der Klang ist ziemlich geil und irgendwie hab ich jetzt noch mehr Bock bekommen, noch öfter mal auch “Solo-Laber-Folgen” rauszuhauen! Quasi ein “Rossi-Hörbuch”, hihi!

Also wenn ihr nach einem coolen Kondensator-Mikrofon sucht, schaut euch unbedingt mal das “Blue Yeti” an! Und yo, kleiner Hinweis in eigener Sache: Der Link ist ein Amazon-Affiliate-Link! 🙂
Eigentlich brauche ich dann aber auch noch einen passenden Mikrofon-Arm und eine Mikrofon-Spinne und…. Halt, stop!
Zurück zum Thema!! =)

Genug Rhabarber-Laber, hört euch die Folge an und schreibt mir gern euer Feedback!
Enjoy the show!!

P.s.: Bald werde ich zudem cooler-weise auch Gast in Svens eigenem neuen Podcast zusammen mit Oliver Schmidt sein! Ich freu´ mich tierisch drauf! Stay tuned!!


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 17 – Marc Schelwat

Was man beim Umbuchen eines Hochzeitstermins auf 2021 beachten sollte

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast - Folge 17 - Marc Schelwat - Was man beim Umbuchen eines Hochzeits-Termins auf 2021 beachten sollte!

Hossa!

Diesmal hatte ich einen ganz besonderen Gast im Live-Talk auf Insta, denn bei Marcs Hochzeits-Podcast “Getting Ready” hatte ich mein erstes Podcast-Interview überhaupt!

Diesmal also durfte ich den lieben Marc aus Köln selbst in meinem eigenen Podcast begrüßen – es war mir eine Ehre und eine große Freude, mein Lieber!

Klar, dass auch diesmal das Thema “Corona” in dieser Folge eine Rolle spielt, und speziell auch das Thema “Hochzeitstermin verschieben” und vor allem, wie man mit den Brautpaaren die bestmögliche Lösung findet, um für alle eine win-win-Situation zu bekommen.
Denn auch wenn viele Paare wahrscheinlich direkt daran denken, einfach um ein komplettes Jahr auf einen Samstag in 2021 zu verschieben, zeigen sich bei näherer Betrachtung Probleme und Hindernisse auf – für die es allerdings auch ganz konkrete Lösungen gibt. Welche das sind und wir wir Hochzeitsfotografen (zumindest Marc und ich und viele weitere “Vollblut-Profis”) dieses Problem mit unseren Brautpaaren kommunizieren, das erfahrt ihr in dieser Folge!
Und natürlich auch noch einiges mehr! 🙂

Und dann hat der Marc auch noch was cooles exklusiv rausgehauen!

Marcs “Best Wedding Masterclass” bekommt ihr nämlich bis einschließlich 24.4. mit dem Gutschein-Code “rossi” mit einem Deal von 50% des normalen Preises!
YEAH, a dream comes true! Wann gibt es schon mal einen Gutschein-Code mit meinem Spitznamen!! =)))
Sehr geil!!
Hier geht´s lang!

=> https://best-wedding-masterclass.marc-schelwat.com/

Als zusätzliche coole Aktion bietet Marc zudem auch aktuell Portfolio-Reviews für Fotografen an – kostenlos! Wenn ihr euch dafür bewerben möchtet, dann bitte hier entlang! =)

=> https://store.marc-schelwat.com/

Und nun enjoy the show und “habt ein schönes Wochenende!” – das sage ich seit kurzem irgendwie immer, egal, welcher Wochentag gerade ist… 🙂

Stay safe und bleibt gesund!

Euer Rossi =)


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 16 – Eren Kozik

SEO & Cocktails!

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast - Folge 17 - Eren Kozik - SEO & Cocktails!

Ach, verfluxt nochmal! 🙂
Wir waren so gut vorbereitet! =D Eren hatte sogar einen richtig guten Audiorecorder parat und endlich einen Grund, das Teil mal aus dem Schrank zu holen (ihr kennt das sicher auch: Man hat so viel an Equipment zuhause und nutzt de facto doch nur einen Bruchteil! Aber you never know….!).
Top vorbereitet also, und dann fehlten doch die ganzen ersten 45 Minuten =D
Da hat dann irgendwas irgendwie nicht richtig aufgenommen! Ich erinnere mich da noch gut an mein erstes Podcast-Interview mit Frank und Marc damals – ich Nase hab einfach vergessen, richtig auf “Record” zu stellen und so hatten wir alles wiederholen müssen… =D

Aber bevor ich wieder Schwänke (ist das die richtige Mehrzahl von Schwank??=) aus meiner Jugend erzähle und abschweife: Seid unbesorgt, denn es begab sich, dass ich einfach den Insta-Stream nochmal direkt aufnahm und so der erste Part soundmäßig zwar nicht soooo perfekt ist, aber zumindest konnte ich etwas retten! Hey, ich bitte euch – das ist meine erste Staffel! Da kann und darf (ja, es muss! :D) auch mal einiges schiefgehen! ;P
Eigentlich auch eine super Überleitung zum Thema!
Learning by doing!! Denn darum geht es unter anderem in dieser Folge!
Eren ist einer der kompetentesten SEO-Experten, die ich kenne und hostet seit kurzem die Facebook-Gruppe “SEO für Fotografen“.
Schaut unbedingt mal dort vorbei, es lohnt sich!
Wie wird man eigentlich SEOist? Davon erzählt uns Eren in dieser Folge! Es gibt einige interessante Schwänke (Schwönke? Schwanks? Sapperlot!) aus der Ursuppen-Zeit des SEO – wie war das damals, in Zeiten von Netscape und Co., als das Internet noch jung und frisch war und Dinge möglich waren, die heute undenkbar wären…? Aber hört einfach selbst 🙂
Und ganz zum Schluss gibt es noch ein leckeres frisches Extra! Exklusiv nur in dieser Folge verrät euch Eren ein bisher penibel gehütetes Geheimnis! Lasst euch einfach mal überraschen! 😉

In diesem Sinne: Ein extra großes Leckerli an Anju! Und Danke für diesen coolen Schnack und deine Zeit, lieber Eren!

Und an euch alle da draußen, lasst euch gesagt sein: SEO ist wie Blitzen: Es ist keine Hexerei! Gewusst, wie…! 😉

Cheers und enjoy the show!

Euer Rossi =)


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 15 – Marco Riedel

Sony verfolgt mich!

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast - Folge 15 - Marco Riedel - Sony verfolgt mich!

Hossa!

In dieser Folge habe ich meinen lieben Kollegen Marco Riedel aus Bernau bei Berlin im Talk!
Was soll ich sagen: Sony verfolgt mich! Die Spiegellosen verfolgen mich!!
Denn auch diesmal geht es um alles mögliche – und eben um die Sonys! 😉
Ich sag´s mal so: Die Einschläge kommen näher!
Aber noch halte ich mich wacker… 😉

Diesmal also wieder ein Schnack ohne Plan und ohne Konzept! Hört einfach mal rein!
Es war mir eine Ehre und eine große Freude, lieber Marco!

Enjoy the show & bleibt gesund!

Euer Rossi 🙂


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 14 – Christiane Baumgart

Rund ums Thema “2nd Shooter”

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 14

In dieser Folge habe ich die liebe Christiane aus Darmstadt als Talkgast gehabt, die mich im Juni 2019 auf einer sehr coolen Hochzeit in einer meiner absoluten Lieblings-Locations, im Hofgut Dagobertshausen, als 2nd-Shooterin begleitet hat.
Wir hatten einen Mords-Spaß und konnten beide viel aus diesem Team-Up lernen!

Warum es Sinn macht, sich mal als 2nd-Shooter zu probieren und was Christiane an Erfahrungen für sich mitgenommen hat und ob es sich unter einer Einhorn- oder einer Pferdekopf-Latex-Maske besser atmen lässt, das erfahrt ihr unter anderem in dieser Folge!
Christiane, es war mir eine Ehre! Danke für diesen tollen Schnack! 😀

Enjoy the show & sunny greetings!

Euer Rossi! 🙂


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 13 – Special-Sonderfolge!

“Q&A Blitzfotografie”

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 13

So, da ist sie! Die erste “Solo”-Special-Question+Answers-Folge!
Zu welchem Thema wohl…. kicher!

Diesmal habe ich auf einige Fragen Blitz-Interessierter geantwortet – und hatte dabei einen Riesenspaß! Denn zum einen bin ich einfach von Natur aus eine totale Laberbacke, zum anderen aber habe ich eine riesige Freude daran, eigenes erlerntes Wissen weiterzugeben und zu teilen!

Denn genau so habe ich mich auch erst  zum totalen Blitz-Junkie entwickelt: Durch ungezähmte Neugier, Wissensdurst, die Bereitschaft, dazuzulernen und vor allem, die richtigen Fragen zu stellen. Und natürlich durch zig Fehler! 🙂

Für alle Interessierten gibt es hier also auch noch die Fragen zu lesen, auf die ich in dieser Folge eingegangen bin – allerdings nicht in chronischer Reihenfolge 🙂

  • Wie markierst du deine Blitze und wie gruppierst du diese?
  • Arbeitest du mit Akkupacks oder Batterien?
  • Wie schaffst du es, beim Getting Ready o. ä. so schnell dein Equipment aufzubauen?
  • Lohnt sich die Investition in einen MagSnoot oder einen MagBeam?
  • Wie gehst du bei fürchterlichem DJ-Licht vor?
  • Was setzt du bei der Reportage so an zusätzlichem Equipment ein (Prisma, Ketten usw. Und was hast du davon immer in der Tasche)
  • Wie gehst du beim Paarshooting vor? Viel Posing?
  • Wie geht das, dass man die Blitze nie sieht? (Verena)
  • Was war dein Lieblingsfach in der Schule?
  • Was findest du am MagMod-System gut? Gibt es Alternativen?
  • Fragst du die Paare, ob sie Blitzbilder möchten?
  • Gibt es eine Eselsbrücke für die Blitzstärke (womit fängt man wann an?)
  • Wenn du den Blitz in der Hand hast, wie lange dauert es, bis man mit dem MagGrid trifft? Ich schieße immer zu tief. 🙂
  • Und schon mal den MagSnoot aus der Hand geschossen?
  • Planst du einen Online-Blitz-Kurs?
  • Planst du deine speziellen Reportage-Bilder oder entstehen die meisten eher spontan?
  • Wenn du die Blitze an Gäste weitergibst, wie leitest du diese genau an? Gerade wenn jemand noch nie Berührung mit der Fotografie hatte.
  • Hattest du auf Hochzeiten schon mal die Erfahrung mit dem “Onkel Bob”? Auf die Frage bin ich gekommen, weil ich quasi bei meiner Schwägerin dieser Onkel Bob war und Steven Herrschaft bestimmt schwer auf´n Geist gegangen bin =)

Puh, wie ihr seht, nicht gerade wenige Fragen! Aber ich habe sie alle beantworten können.
Und ich habe auch mal zwischendurch meine Pferdekopf- und Einhorn-Latex-Maske aufgezogen. Wieso? Na, wieso auch nicht? 😀
Ein paar lustige Screenshots findet ihr auf meiner Podcast-Seite auf meiner Webseite =D

Und natürlich ersetzt so eine Q+A-Folge keinen Blitz-Workshop. Aber es kann zumindest hier und da einige Fragen schon mal beantworten!
Und wem das noch nicht reicht, der kann gerne mal au unserer Workshop-Seite vorbeischauen oder sich selbst ein Bild mit einigen Impressionen aus vergangenen Workshops machen! 🙂

In diesem Sinne!
Viel Spaß beim Anhören dieser Folge!

May the flash be with you!

P.s.: Bis zur nächsten Q+A-Folge!
Denn es wird definitiv weitere Folgen dieser Art geben und ich freue mich jetzt schon drauf wie bekloppt! =D


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 12 – Jochen Nölle

Wie man als Videograf eine russische Hochzeit überlebt!

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 12

In dieser Folge zu Gast: Jochen Nölle, Hochzeits-Videograf und -Fotograf aus Hamburg!

Im August 2019 hatte ich die Ehre, mit meinem hochgeschätzten Kollegen im Team-Up eine wahnsinnig coole russische Hochzeit zu begleiten!

Was wir dabei alles Verrücktes erlebt haben, warum man eine russische Hochzeit als Foto- und Videograf nicht als einen Spaziergang unterschätzen sollte und wie es Jochen geschafft hat, meine zehntausend Millionen Blitze aus dem Highlight-Film zu schneiden, das alles und einiges mehr erfahrt ihr in dieser Folge!

Viel Spaß und enjoy the show!

Euer Rossi! 🙂


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 11 – Marc Zähler

Konzept? Was für ein Konzept? 😉

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 11

Wenn ihr den Marc noch nicht kennt, dann solltet ihr mal in diese Episode reinhören!
Denn der Marc ist wirklich ein Guter! Ich kenne ihn in Persona, seit er auf unserem Blitz-Workshop dabei war!
Eine super Type und wirklich ein Original!
Worum geht es in dieser Folge?
Boah, gute Frage! Ich glaube, wir wissen es bis heute nicht so genau! 😛
Manchmal braucht es eben gar kein Thema!
Just Schnacken mit Marc! It was fun!! =)
Enjoy the show!
Euer Rossi! =)


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 10 – DJ Freddy

Was soll ich sagen! Einfach Freddy eben!

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 10

Nachdem Folge 8 noch zusammengeschnitten und Folge 9 wegen technischer Aufnahmeprobleme wahrscheinlich noch etwas gestutzt werden muss (diese verdammte Technik! Arrrr! :P), habe ich mit Folge 10 abermals ein wenig mit dem Audio herumprobiert und nun für alle Interviewpartner, die keinen eigenen Audiorecorder ihr eigen nennen, die Lösung gefunden: ich plugge einfach mit einem doppelten Audio-Kabel vom Smartphone Audio-Klinke zum Verstärker, stelle die kleinen alten “Hercules”-NoName-Lautsprecher direkt auf den Schreibtisch und nehme mit dem H4N-Pro das Audio ganz normal auf.
Sapperlot, ich bin halt noch kein Superflenzer und stolpere momentan noch etwas kopflos und immer noch ohne großes Konzept durch mein kleines, wachsendes Podcast-Imperium, freue mich wie Bolle über impressive 10 Livestream-Zuschauer und über jeden einzelnen, der sich die Audios später auf meinem Podcast anhört 🙂
Wartet nur ab, bald gehört mir die gesamte Podcast-Welt, muahahar! (diabolisches Gelächter aus dem Off)

In dieser Folge 10 also (ist das eigentlich schon ein Jubiläum? :P) begrüße ich einen der besten Hochzeits-DJs, die ich kenne – Freddy von einfachfreddy.de! Freddy trägt in dieser Folge exklusiv Cowboyhut, gibt euch ein paar hilfreiche Tips für eure Suche nach dem passenden Hochzeits-DJ und ihr erfahrt unter anderem auch, was es heute bei mir zum Abendessen gibt und weshalb ich mir eine Einhorn- und Pferde-Latexmaske gekauft habe.
Na denne mal los!
Enjoy the show und bleibt gesund!
Euer Rossi!


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 8 – Guido Müllerke

Zwei Labertaschen und ein Audio-Recorder-Akku!

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 8

Das war die wohl chaotischste Podcast-Folge bisher!
Denn Guido hat hier das Audio mit seiner Sony und einem externen Mikrofon aufgenommen – mit einem kleinen Problemchen: Denn nach 30 Minuten stoppt die A7 die Aufnahme… 🙂
Für mich also ein wahre Herausforderung! Ich weiß nicht wie, aber ich habe es tatsächlich hinbekommen, alles zu syncen und passend zu schneiden! Wo ist mein Orden??? 😛

Worum geht es nun in dieser Folge? Ach, fragt mich was leichteres! Zum Beispiel: “Wo sind die letzten 30 Minuten”? 😉
Aber zur Sache, Schätzchen!
Es geht um die Sony – mal wieder! Das Thema verfolgt mich! Denn ich schwöre immer noch auf Canon und bin noch nicht dem Ruf der lautlosen Spiegellosen gefolgt! Manchmal komme ich mir vor wie ein kleines Gallisches Dorf…
Aber ich sag mal so: Die Einschläge kommen näher! Und dann ist da ja noch die angekündigte Canon R5! Über die erfahrt ihr in dieser Folge auch einiges!

Und ansonsten? Das typische Chaos, das entsteht, wenn man vom zehnten ins tausendste kommt! 😉
Und wenn ihr mal schauen wollt, was der Guido auf seinem Youtube-Kanal so alles bietet, werft mal einen Blick rüber!

In diesem Sinne: Enjoy the show und bleibt gesund!

Euer Rossi! =)


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 7 – Philipp Stevens

Carola, Ringlichter, süße Hundis und Styleshoots!

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 7

Holla, here we go again!

Wir schreiben Mittwoch, den 25. März 2020 und wenn ich richtig gezählt habe, ist das Tag 7 des bundesweiten “Lockdowns”, right?
Man verliert einfach so langsam das Zeitgefühl. Und welcher Wochentag war noch gleich heute? Sonntag,  oder? 😉
Auf jeden Fall ist dies die nunmehr siebte Folge meines Instagram-Live-Talks, den ich seit einer Woche jeden Tag mit wechselnden Kolleginnen und Kollegen aus der Hochzeitsbranche durchziehe – und es macht richtig Spaß!

Diesmal im Schnack hatte ich den werten Philipp aus Camberg in der Insta-Leitung! Schade, dass ihr die zwei ebenfalls in seinem Studio anwesenden Wuffis Wilma und Major nicht sehen könnt, die sind echt drollig!

Ich habe mit Philipp geschnackt über Carola, Ringlichter, lustige Rentner-Hunde und Styled Shoots! Aber hört selbst!
Und verzeiht bitte – mal wieder! 😛 – die nicht ganz so perfekt abgeglichene Lautstärke 🙂
Da Philipp kein eigenes Mirkofon zur Hand hatte, musste ich das Audio direkt aus dem Phone kommend so aufnehmen. Und natürlich war das vergleichsweise leise zu meinem Gebrüll 😀
Aber as said before…. it´s evolving! =)

Enjoy the Podcast und hear you soon!
Wuff!

Euer Rossi! =)


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 6 – Frank Metzemacher

Brutal überzogen! :O

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 6

An der Strippe und live im Insta-Stream hatte ich diesmal also Frank Metzemacher von lichtreim.de , einem richtig tollen Kollegen aus Kölle!
Wir hatten schon mal das Podcast-Vergnügen, nämlich damals im Podcast “Getting Ready” – nun habe ich den Spieß also mal umgedreht und Frank war bei mir im Talk zu Gast!
Es war mir ein Vergnügen!

Und ja, wir haben brutal überzogen… Man könnte hier also auch von einem kleinen Hörbuch reden 🙂

In diesem Sinne, hört rein und enjoy the show!
Und natürlich freue ich mich riesig über Feedback aller Art!

Sunny greetings & hear you soon!

Rossi =)


>> Rossi on air! Der Hochzeitsfotografie-Podcast! <<

FOLGE 5 – Steven Herrschaft

Quarantäne und Hochzeiten

Rossi on air! - Der Hochzeitsfotografie-Podcast! - Live und unzensiert! - Episode 5

Und hier ist sie! Die eigentliche Folge 1 auf diesem Sender – und gleichzeitig Folge 5 meiner Insta-Livestreams  🙂
Lange haben wir uns nicht gesehen und auch nicht gehört – also holte ich den Steven in den Livestream-Schnack! 😀
Auch wenn er eigentlich das Thema “Corona” am liebsten eher ausgespart hätte (glaubt mir, mir geht es genauso!), irgendwie kann man dem Thema ja leider doch nicht ganz entkommen.
Steven erzählt in dieser Folge davon, wie es war, ganz am Anfang der aufkommenden und immer strikter werdenden Auflagen doch noch eine Hochzeit zu fotografieren – und natürlich schnacken wir auch über alles andere! Denn gerade in den ersten Folgen meines Insta-Streams lautete mein Konzept noch “No plan. No concept. 100% Rossi!” 😉
In diesem Sinne, viel Spaß beim reinhören!
Aloha!
Euer Rossi! =)


Als Talk-Gast bei anderen Podcasts!

Schon gemerkt, ne?
Ich schnacke total gerne!

Ich bin eine richtige Laberbacke!
Was lag da näher, als “Ja, logo, mache ich!” zu sagen, als 3 meiner Kollegen mich fragten, ob ich nicht Lust hätte, ein Podcast-Interview zu geben!

Gesagt, getan!
Und so hatte ich bis jetzt schon 2 mal das Vergnügen, mit meinem super sympathischen Kollegen Torben und seiner wunderbaren Stylistin Mitra für ihren “Hochcast“-Podcast zu schnacken und ein weiteres Mal mit den zwei coolen Socken Frank & Marc für ihren Podcast Getting Ready Rede und Schnack-Antwort zu stehen. Seid vorgewarnt, wir haben jedes Mal immer ziemlich überzogen. Spielfilm-Länge also!

Hier geht es direkt zu den 3 Podcast-Folgen mit mir als Talk-Gast!
Enjoy!

Hochast-Podcast Episode 22 – Wie du schnell und einfach deinen Fotografen findest, auch wenn du noch keine Ahnung hast

Hochcast-Podcast Episode 31 – Was zur Hölle ist Storytelling?

 

Und dann ist da noch die fantastische Special-Podcast-Folge des “This-Is-Reportage”-Podcasts! 60 Hochzeitsfotografen aus aller Welt in einer Folge, mit kurzen Statements und ihren spontanen Gedanken zur aktuellen Corona-Krise. Wirklich hörenswert und ich freue mich riesig, das sich dabei bin!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden