Fotografie in Zeiten der Corona-Pandemie - Was für Shootings sind jetzt noch möglich?

Die aktuelle Lage (Stand: 15.7.2020)

Hi liebe Brautpaare in Spe, liebe Fotograf-Suchenden und alle, die derzeit auch mit großer Unsicherheit aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation in Zeiten der Corona-Pandemie zu kämpfen haben.

Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich es zustande bekommen habe, einen Blog-Artikel zu schreiben. Schlichtweg deswegen, weil ich seit Beginn der strikten Maßnahmen vollauf damit beschäftigt war (und immer noch bin), Krisenmanagement zu betreiben und mit Ausweich-Terminen zu jonglieren – damit ich alle Hochzeitspaare, die ihre Hochzeit im April und Mai nicht feiern dürfen oder können, weiterhin als ihr Hochzeitsfotograf begleiten kann.

Der Übersicht halber werde ich diesen Blog-Beitrag übrigens auch regelmäßig aktualisieren und die wichtigsten (neuen) Infos im ersten Absatz anmerken, damit ihr nicht lange suchen müsst.

(15.7.2020) 

(23.4.2020) Seit Freitag, den 13. März ist das ganze Land gefühlt in einen Dornröschenschlaf gefallen. Das gesellschaftliche Leben wurde massiv heruntergefahren, es gibt Kontakt-Beschränkungen, etc. etc. etc. – das will ich jetzt alles gar nicht aufzählen, denn das wisst ihr sicher alle selbst.
Man kann fast von Glück reden, dass unsere Regierung insgesamt weniger auf extreme Maßnahmen wie in Italien oder Frankreich setzt (dort war bzw. ist in Paris sogar Sport außerhalb der Wohnung tagsüber untersagt), sondern auf die Mitarbeit der Bevölkerung.
Dennoch ist vieles de facto verboten. 

Die Corona-Verordnung – was ist erlaubt, was ist verboten?

Wenn ihr genau wissen möchtet, was momentan eigentlich alles erlaubt ist und was nicht, schaut bitte auf der Webseite des Regierungspräsidiums Kassel vorbei. Dort findet ihr alle aktuellen Verordnungen und deren Auslegungs-Hinweise zum Nachlesen.
Am wichtigsten für euch, eure anstehende Hochzeit und eure Shooting-Pläne sind folgende 2 Verordnungen:

Was bedeuten diese Verordnungen nun konkret für euch und mich als Fotograf?

Ganz ehrlich?
Ich habe nicht (mehr) die Muße und Energie, jede einzelne Corona-Regel immer wieder neu zu recherchieren und hier zu aktualisieren.
Die Regeln ändern sich immer wieder, ich verliere auch langsam die Übersicht darüber.
Informiert euch daher bitte unter den obigen Links des Landespräsidiums Hessen oder auf der Seite der Deutschen Bundesregierung, dort findet ihr wirklich alle Informationen und vor allem die wirklich aktuellen.

Fakt ist, dass nach wie vor (Stand 15.7.2020) Abstand wichtig ist – eigentlich die wichtigste Regel von allen!
Inzwischen sind zwar viele Dinge gelockert und so ist z.B. vielerorts das Gästelimit nahezu aufgehoben worden – siehe auch dazu die Informationen vom DeHoGa. Tatsache ist jedoch, dass weiterhin viele Locations und Gastronomien trotz Lockerungen immer sehr individuell entscheiden.
So bleiben manche Locations weiterhin trotz der Lockerungen geschlossen, weil sie die Hygiene-Konzepte nicht umsetzen können oder aus sehr individuellen anderen Gründen.
Mein Rat daher an euch, wenn ihr eure Hochzeit plant:
Fragt unbedingt direkt bei eurer Location nach, wie die aktuelle Lage dort ist, was möglich ist und was nicht!
Und an dieser Stelle – auch ganz wichtig! – wenn ihr euren Termin verschiebt, redet nicht nur zuerst mit der Location, sondern bitte bitte auch mit uns Dienstleistern!
Viele Locations verschieben die Termine einfach so ohne nachzudenken auf einen Samstag – da kann es aber gut sein, dass wir an diesem Tag schon längst gebucht sind!
Denkt bitte daran: Fast alle Paare möchten gern an einem Samstag heiraten.
Dies sind jedoch KEINE normalen Zeiten und dieses und vor allem nächstes Jahr MUSS jeder Kompromisse eingehen!
Das bedeutet, dass nicht nur wir Dienstleister oft sehr kulant auf euch zugehen und euch z.B. Stornokosten für eine Verschiebung erlassen (denn die Hochzeit dürfte ja theoretisch stattfinden – dass ein Paar es wegen Corona nicht will, wäre allerdings eben eigentlich ein ganz normaler Storno-Grund und mit Stornierungskosten verbunden!). Das heisst aber auch, dass auch IHR kompromissbereit sein müsst und so z.B. auf einen Samstag als Verschiebetermin verzichten müsst. Denn sonst können wir Dienstleister den massiven Umsatzausfall unmöglich auch nur ansatzweise kompensieren – denn da wir uns nicht klonen können, können wir immer nur an einem Samstag auf einer Hochzeit tanzen…
Wenn es doch absolut nicht anders geht und ihr dennoch auf einen Samstag verschieben möchtet, muss ich euch dafür einen Aufpreis von 25% berechnen.
Also, please think about it! Seid fair und bedenkt bitte, dass diese Pandemie ausnahmslos JEDEN trifft und wir uns ALLE mit bestimmten Wünschen zurückhalten müssen 🙂
Das Leben ist kein Ponyhof! 😉
Danke euch für euer Verständnis! <3

Welche Foto-Shootings definitiv erlaubt sind

Einige der im folgenden aufgezählten Shooting-Optionen können also tatsächlich bei dir oder mir zuhause stattfinden – “sicherer” und definitiv mit der geringsten Ansteckungsgefahr wäre aber die Outdoor-Variante: Also draußen im Wald beispielsweise oder überall dort, wo die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, mit fremden Personen in unvermeidbaren engeren Kontakt zu kommen (im Supermarkt wäre es z.B. ganz klar keine so gute Idee, im Baumarkt schon gar nicht! ;))
Definitiv erlaubt sind aktuell also – natürlich mit Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygiene-Regeln – folgende fotografische Sujets!


DAS CORONA-KONFORME KONZEPT-PAARSHOOTING!

Ihr wolltet schon immer mal ein Einzel-Porträt-Shooting machen? Ohne euren Partner? Ja hey, das ist die perfekte Zeit dafür!
Jetzt braucht ihr euch nicht mal eine Ausrede auszudenken, wieso ihr euch alleine ablichten lassen wollt und umgeht damit also auch möglichen Streit mit eurem Partner! Sätze wie z.B.: “Ich dachte, wir machen alles gemeinsam?!” und “Liebst du mich nicht mehr? Pah! Du schläfst heute auf der Couch!” gehören in Zeiten des Corona-Virus also definitiv der Vergangenheit an – denn aufgrund der aktuellen Maßnahmen sind Shootings zu dritt (und das wäre es, wenn wir mehr als 2 Menschen draußen sind) höchstwahrscheinlich voll illegal. Theoretisch wäre es schon möglich – aber was ist mit den Paaen, die auf Nummer sicher gehen wollen? Wie kann man das Ansteckungs-Risiko auf ein Minimum reduzieren und gleichzeitig auch noch etwas Besonderes für sich als Paar tun?
Ganz einfach! Nämlich so:

Ihr lasst euch beide von mir porträtieren, aber unabhängig voneinander und jeweils einzeln.
Das kann zuhause sein, draußen, an einem Ort eurer Wahl, das ist euch völlig freigestellt. Zumindest sollte der Anfahrtsweg aber nicht zu weit sein, da ich das Shooting zu einem attraktiven Preis anbiete und natürlich meine eigenen Kosten so gering wie möglich halten muss.

Mein erstes Paar, mit dem ich dieses Shooting realisieren konnte, sind Pauline und Sven, mit denen ich bereits schon das Shooting-Vergnügen hatte!

Das Konzept von “Zweinsam”:

Die “Aufgabe” des “zweinsamen” Doppel-Einzel-Shootings besteht ganz einfach darin, dass ihr jeweils allein für euch eure Pose, Ausdruck und Ort wählt und in euch geht, um euch im Geiste eine Botschaft an euren Partner zu formulieren.
Dabei ist auch immer jeweils ein Gegenstand, der euch gemeinsam verbindet. Das können die Fahrräder sein wie bei Pauline und Sven, oder etwas völlig anderes.

Und weiter: Was würdet ihr ihm JETZT gerne sagen? Was habt ihr ihm schon lange nicht mehr gesagt? Wenn, wenn nicht jetzt ist die Zeit dazu, eurem Partner eine romantische Botschaft zu senden?
Natürlich muss das nicht zwingend eine Chichi-Message sein!
Es kann auch etwas richtig versautes sein oder etwas total banales wie “Du solltest öfter mal dein Deo benutzen!” 😉

Der Clou ist nämlich, dass ihr diese Botschaft auf eine Karte schreibt, die dann flugs in einem Umschlag verschwindet. Dieser wird zugeklebt und ist für mich absolut tabu! Die Botschaft ist allein für euren Partner gedacht!
Denn wenn die zwei Porträts euch dann als exklusive Leinwand-Drucke erreichen, sind ihnen eure beiden Umschläge beigelegt.
Es steht euch dann frei, diese gemeinsam zu öffnen oder sie vielleicht sogar ungeöffnet zu lassen und zu euren Bildern an die Wand zu hängen.
Und wenn ihr möchtet, könnt ihr mir natürlich auch das Go zur Veröffentlichung der Bilder mit oder ohne euren Botschaften geben – so, wie Pauline und Sven es getan haben. Danke euch dafür! 🙂

Und so könnten eure “Zweinsam”-Porträts aussehen!

Jetzt euren Termin anfragen!

Welche Shootings sind erlaubt? - Coronavius und Fotografie - Projekt "Zweinsam" - Sven und Pauline - Fotograf Giessen und MarburgSven: “Auf dich warte ich gerne!”

Welche Shootings sind erlaubt? - Coronavius und Fotografie - Projekt "Zweinsam" - Pauline und Sven - Fotograf Giessen und Marburg

Pauline: “Ich höre nicht auf zu treten, bis ich bei dir bin.”

Eure Investition fürs “Zweinsam”-Shooting:

Das “Zweinsam”-Shooting ist auch für kleinere Geldbeutel ideal!
Ihr müsst jeweils etwa 30 Minuten Zeitaufwand fürs Fotografieren einplanen. Am Ende bekommt ihr jeweils ein Bild bearbeitet und beide Bilder kommen dann gedruckt auf sehr hochwertiger Leinwand zu euch nach Hause!
Je nachdem, welche Leinwandgröße ihr euch wünscht, müsst ihr für dieses Shooting 200,- € (20x30cm Leinwand), 220,- € (30x40cm Leinwand) oder 240,- € (40x60cm Leinwand) einplanen.

Wäre das etwas für euch? Könnt ihr euch solche Bilder vorstellen und wollt mich gleichzeitig unterstützen? Dann lasst uns gemeinsam eine große Serie an vielen “Zweinsam”-Bildern entstehen lassen!
Meldet euch einfach! Ich freue mich auf euch!


BUSINESS-PORTRÄTS UND BEWERBUNGSBILDER!

Business- und Bewerbungs-Porträts sind definitiv möglich!
Denn jetzt ist die Zeit, euch für die Zeit nach Corona einzustellen und euch von eurer besten Seite zu zeigen – für eure Kunden von morgen!
Und auch, wenn ihr einen baldigen Jobwechsel geplant habt oder plant, sind hochwertige Head-Shots mit Charakter weiterhin problemlos bei Einhaltung der aktuellen Abstands-Regeln realisierbar!
Werft doch mal einen Blick in meine Business-Porträt-Galerie!
Ich freue mich auf eure Anfragen!

Jetzt euren Termin anfragen!

Coronavirus Fotograf - Diese Shootings sind erlaubt! - Fotograf für Giessen, Marburg und Grünberg - Business-Porträts und Bewerbungsbilder - Rossi Photography Coronavirus Fotograf - Diese Shootings sind erlaubt! - Fotograf für Giessen, Marburg und Grünberg - Business-Porträts und Bewerbungsbilder - Rossi Photography Coronavirus Fotograf - Diese Shootings sind erlaubt! - Fotograf für Giessen, Marburg und Grünberg - Business-Porträts und Bewerbungsbilder - Rossi Photography Coronavirus Fotograf - Diese Shootings sind erlaubt! - Fotograf für Giessen, Marburg und Grünberg - Business-Porträts und Bewerbungsbilder - Rossi Photography

Mehr zu meinem Headshot-Paket und was ihr dafür investieren müsst, erfahrt ihr hier!


EMOTIONALE UND KÜNSTLERISCHE EINZEL-PORTRÄT-SHOOTINGS

Ebenfalls erlaubt und vielleicht auch gerade jetzt die Chance für dich allein, endlich mal ein Solo-Porträt-Shooting zu realisieren!
Einfach nur DU, in zeitlosen Porträts auf den Punkt gebracht.
Emotional, nachdenklich, verrückt, albern – wie bist du? Was macht dich aus?
Endlich darfst du auch mal egoistisch sein und nur an dich denken!
Tue dir etwas Gutes und gönne dir ein Porträt-Shooting!

Jetzt euren Termin anfragen!

Studioporträts * Anna * Rossi Photography * stolenmoments.de * Dein Porträtfotograf aus Gießen!Studioporträts * Anna * Rossi Photography * stolenmoments.de * Dein Porträtfotograf aus Gießen!

Eure Investition fürs “Ego”-Shooting:

Für dieses Shooting müsst ihr etwa 1 Stunde Zeitaufwand einplanen. Ihr bekommt 10 bearbeitete Porträts als digitale Dateien zum Download.
Investieren müsst ihr für dieses Shoot 225,- €, und für jedes zusätzlich bearbeitete Bild sind es nochmal 25,- €.
Ein 2-stündiges Shooting liegt dann bei 450,- € und beinhaltet 15 bearbeitete Bilder. 🙂


WENN ES ETWAS HEISSER SEIN DARF…

… dann leg doch einfach noch eine Schippe drauf und gönne dir ein sinnliches Einzel-Porträt-Shooting!
Elegant und sexy, sinnlich und verführerisch – hier hast du die Chance, dich von deiner besten Seite zu zeigen!

Jetzt euren Termin anfragen!

Anna * Juli 2015 * Sommer-Porträts * Sinnliche Porträts * Sensual Photos * Rossi Photography * Porträtfotograf Gießen, Hessen, Deutschland * PorträtshootingAnna * Juli 2015 * Sommer-Porträts * Sinnliche Porträts * Sensual Photos * Rossi Photography * Porträtfotograf Gießen, Hessen, Deutschland * Porträtshooting

Eure Investition für dieses Shooting:

Dieselbe wie fürs “Ego”-Shooting 🙂


Let´s GET OLD SCHOOL!

Dieses Shooting ist pue Entschleunigung!
Es passt zu dieser seltsamen Zeit wie die Faust aufs Auge, denn es benötigt vor allem eines: Zeit und Ruhe! Analog fotografiert man mit viel mehr Bedacht, alles ist irgendwie langsamer, man kommt zur Ruhe und kann sich wirklich auf das Shooting, sich selbst und die Umgebung, einlassen. Hier kannst du ganz DU sein! Ohne Hektik, ohne Eile!
Und heraus kommen am Ende sehr zeitlos anmutende Porträts mit einem ganz eigenen Charme!
Dieses Shooting ist zwar das teuerste und aufwändigste, aber möglicherweise auch das mit dem größten Impact in den Bildern.
Spreche mich einfach drauf an und wir finden ein für dich maßgeschneidertes Shooting-Paket!
Hier kannst du dir anschauen, was dich erwarten könnte und wie du dir analog fotografierte Porträts vorstellen musst!
Enjoy!

Jetzt euren Termin anfragen!

Porträts mit Sophie * Hasselblad 500c/m * Analoge Mittelformat-Fotografie * Rossi Photography * Dein Porträtfotograf für Hessen und DeutschlandPorträts mit Sophie * Hasselblad 500c/m * Analoge Mittelformat-Fotografie * Rossi Photography * Dein Porträtfotograf für Hessen und Deutschland

Eure Investition fürs “Timeless”-Shooting:

Das analog mit der Hasselblad fotografierte Shooting ist zwar das teuerste, aber womöglich auch das einzigartigste und sehr besonders!
Du müsstest 1 Stunde Shootingdauer einplanen. Investieren musst du fürs “Timeless”-Shooting 400,- € (inkl. 5 bearbeiteter Porträts als digitale Datei in 60x60cm bei 300dpi) und für ein 2-stündiges Shooting 600,- € (inkl. 10 bearbeiteten Bildern).


CLASSIC & SEXY!

Ganz recht! Das analog fotogafierte Einzelporträt-Shooting ist natürlich auch in der Version “sexy!” möglich!
Hier findest du einige Beispiele!
Ich freue mich auf deine Anfrage!

Jetzt euren Termin anfragen!

Anna * Juli 2015 * Sommer-Porträts * Sinnliche Porträts * Sensual Photos * Rossi Photography * Porträtfotograf Gießen, Hessen, Deutschland * PorträtshootingAktfotografie Gießen, Hessen, Deutschland * Rossi Photography * Nude Photography * Sinnliche Fotografie * stolenmoments.deAktfotografie Gießen, Hessen, Deutschland * Rossi Photography * Nude Photography * Sinnliche Fotografie * stolenmoments.de

Eure Investition fürs “Sexy & Timeless”-Shooting:

Dieselbe wie beim “Timeless”-Shooting! 🙂


HUNDE-SHOOTINGS!

Oh ja! Vor allem und gerade Hunde-Shootings sind jetzt definitiv möglich!
Ich habe als Fotograf quasi kaum notwendigen näheren Kontakt zu Herrchen oder Frauchen und kann mich volle Kanone allein auf den Stinker oder die Stinkerin konzentrieren! 🙂
Wir sind dabei die ganze Zeit an der Frischen Luft, genießen die Sonne und ich mache nebenbei unvergessliche Bilder von eurem Fell-Monster!
Wenn ihr also schon immer mal ein paar richtig coole Bilder von eurem Stinki machen lassen wolltet, dann meldet euch!
Leckerlis sind natürlich inklusive!! 😉

Jetzt euren Termin anfragen!

kreative-Hunde-Fotografie_Hundeshootings-und-Hundeporträts-Giessen-Marburg-Grünberg

Hundeshootings Giessen Marburg und Grünberg - einzigartige Hundefotos!

Hundeshootings Giessen Marburg und Grünberg - einzigartige Hundefotografie!

Eure Investition fürs “Stinker”-Shooting:

Für ein 1stündiges Hundeshooting müsst ihr 175,- € einplanen und bekommt 10 bearbeitete Bilder inklusive!
Für ein 2-stündiges Shooting liegt eure Investition bei 275,- € und ihr bekommt 15 berarbeitete Bilder.
Jedes zusätzlich ausgesuchte Bild gibt es für 25,- € je Bild.


Ihr seht also, es ist nicht alles verboten! Vieles ist wie gehabt realisierbar!
Und zudem unterstützt ihr mich mit einer Shooting-Buchung auch ganz aktiv – denn durch die neuen Verordnungen sind große Hochzeits-Reportagen nun kaum mehr möglich! Und es ist nicht mal nur das finanzielle, was uns Sorgen bereitet.
Fast noch schlimmer ist das Gefühl, wie ein Verdurstender durch die Wüste zu irren.

Wir wollen so gern das tun, was wir lieben! Wir verzehren uns danach!
Und weil das kaum möglich ist, zerreißt es uns das kreative Herz!
Wenn also auch jeder einzelne von euch für sich wie ein kleiner Tropfen wirken mag – zusammen könnt ihr das Meer werden, dass uns in eine Zukunft weiterträgt, in der es auch nach Corona noch Kunst und Kultur geben wird.
Danke euch für euren Support und bleibt gesund!
Ich freue mich, von euch zu hören!

Aloha!

Euer Rossi!

 

About

2 Comments

  1. Rossi /

    Ganz lieben Dank für (ich hoffe, ein Du ist Okay! :)) deinen Kommentar und dein Feedback! =)
    So begrenzt sind die Möglichkeiten meiner Ansicht nach allerdings keinesfalls! 🙂
    Ich stelle mir das so vor, als wenn man in einem engen Gang steckt, die Wände rücken langsam auf einen zu – allerdings gibt es dutzende von Türen, durch die man gehen kann. Hinter denen warten wiederum völlig neue Möglichkeiten!
    Man muss diese Türen nur aktiv suchen und vor allem auch durch sie hindurch gehen! 🙂
    Bei mir ist es aktuell z.B. so, dass ich mich im Bereich B2B mehr aufstelle und neue Kontakte knüpfe mit neuen Kooperationen.
    Wir Fotografen – wer, wenn nicht wir! – können und m ü s s e n in dieser Krise ganz besonders kreativ sein, und vor allem improvisieren können!
    Es ist wie so oft: Von nichts kommt nichts!
    Und ja, es gibt Situationen, in denen diese Flexiblität nicht so einfach zu praktizieren ist, aber ich bin mir sicher, dass es immer Wege gibt – man muss sie nur beschreiten, auch wenn man nicht weiß, was hinter der nächsten Abzweigung wartet 🙂
    Ich drücke dir von Herzen die Daumen, dass du sicher durch diese Krise kommst!
    Gut Licht und sonnige schöne Grüße!
    Rossi =)

  2. Wolfgang /

    Ich danke Ihnen für den interessanten Artikel. In der derzeitigen Situation sind die Aufträge und die Möglichkeiten für Fotografen leider begrenzt. Man kann nur hoffen, dass es bald besser wird.
    Beste Grüße
    Wolfgang von http://www.art-team-fotostudio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.